Urlaub-Veerse-Meer.de

Villenpark - de Paardekreek


Der 2005 entstandene Villenpark De Paardekreek liegt an einem Wasserlauf, der ins Veerse Meer mündet. Die Villen stehen rund um den Wasserlauf in einer parkähnlichen Umgebung – hier gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie beispielsweise Surfen, Segeln, Boot fahren, Schwimmen, Tauchen, Angeln oder Wakeboarden.

Die Einrichtungen des Villenparks und angrenzenden Campingplatzes sind zahlreich: Neben dem gleich an den Villenpark grenzenden Spielplatz gibt es einen Hallenspielplatz, wo sich Kinder bis zu 12 Jahren nach Herzenslust austoben können, villenpark plan kortgenefür ältere Kinder steht eine Tischtennisplatte bereit. Am Tennisplatz können auch Schläger und Bälle geliehen werden. Mit dem Bugracer kann man Off-Road Noord-Beveland erkunden. WLAN kann gratis genutzt werden. Für den Banjaard Nord Seestrand kann ein Strandhäuschen mit Windschutz und Sitzbank reserviert werden. Zwei Bocciabahnen, Boots- und Fahrradverleih sowie Service rund ums Tauchen, z.B. das Auffüllen der Sauerstofflaschen, runden das Angebot ab. Auch Kurse im Wasserski, Segeln und Tauchen werden angeboten.

Als Alternative zum Selbstkochen steht das Grand Café für Essen (auch zum Mitnehmen) bereit. Der gut sortierte Supermarkt bietet ofenfrische Brötchen und die Zeitung und alles für den sonstigen Einkauf. Der Villenpark ist 365 Tage im Jahr geöffnet. An der Rezeption finden Touristen alle notwendigen Informationen, Rad- und Wanderkarten, Eintrittskarten (auch ermäßigt). Das Café und der Supermarkt sind auch in der Nebensaison geöffnet. Goes, Zieriksee, Middelburg und die Nordseestrände liegen 10-20 Minuten entfernt.

 

Rezeption, Supermarkt & Restaurant


 

 

 

Spielplatz innen

 

Spielplatz draußen

Spiel- & Spaßbad

Freizeit & Sport

Strand & Wasser